Impressionen aus dem Jahr 2019



Projekt zum Umgang mit Gefühlen

Vertraut zu sein mit der eigenen, vielschichtigen Gefühlswelt ist die Voraussetzung für unser Selbstbewusstsein. Kinder, die lernen, ihre eigenen Gefühle und die der anderen wahrzunehmen und zu benennen, können eine stabile, gesunde Persönlichkeit entwickeln.

Wir gestalten und vertiefen diese pädagogische Einheit mit Angeboten aus kommunikativen Gruppenspielen, Liedern, Bilderbüchern und vielem mehr.

Ein tägliches Ritual im Morgenkreis ist das Stellen  unserer Gefühlsuhr, die wir selbst  hergestellt haben.

Projekt in der Kita Emlichheim

NF!T (Neurofunktionstherapie nach Elke Rogge) – Teilbereich Mund

Hierbei werden Übungen durchgeführt, welche verbal begleitet werden. Für jede Übung gibt es sprachlich passende Lieder und Verse, dadurch dauert es auch nicht lange, bis sich das Kind diese Lieder und Verse merken kann. Diese Rituale geben dem Kind Sicherheit.

Während am Gesicht gearbeitet wird, wird die Muskulatur aufgebaut und die Kinder haben zusätzlich Spaß.

Die NF!T-Übungen sind effektiv, weil mit relativ wenig Aufwand eine große Wirkung erzielt werden kann (z.B. Lippenschluss erarbeiten, Zahnfehlstellung korrigieren).

Bildergalerie

Sprachheilkindergarten Emlichheim

Haselaarweg 35-37
49824 Emlichheim
Tel. 0 59 43/19 96
Fax 0 59 43/91 44 22
E-Mail
Routenplanung
Busfahrplaner